Feuerfunke.de
   

Das kleine Kreuz


Gelegt werden 4 Karten. In gewissem Sinne das "universalste" der Legesysteme, weil es uerst vielseitig anwendbar ist. Der groe Vorteil des Systems ist, dass man hier mit wenig Karten zu einer klaren und auf den Punkt konzentierten Aussage gelangen kann.
Das kleine Kreuz gibt Auskunft ber Fragen, die nach Handlungsvorschlgen suchen; mit seiner Hilfe kann man auch Situationen klren und "den roten Faden" wiederfinden.
Das kleine Kreuz
Position 1:
Der Signifikator. Darum geht es, das ist Thema.

Position 2:
Das ist jetzt nicht wichtig, das sollte nicht getan werden.

Position 3:
Das ist jetzt wichtig, das sollte getan werden.

Position 4:
Dahin fhrt es als nchstes, dafr ist es gut.


Wichtig bei diesem Legesystem ist es, den Unterschied zwischen den Karten auf Position 2 und 3 herauszuarbeiten, besonders, wenn sich diese Karten sehr hnlich sind. Hier nmlich liegt der Schwerpunkt der Aussage.



Variante:
Dieses Legesystem kann auch dazu benutzt werden, um genauer nach der Bedeutung einer Karte zu fragen. Die Positionen lauten dann wie folgt:
Position 1: Dieser Themenbereich wird durch die Karte angesprochen
Position 2: Das bedeutet die Karte nicht
Position 3: Das bedeutet die Karte
Position 4: Dafr ist es gut

(Quelle: Hajo Banzhaf)
zurck
 
Scintilla 2002 - 2017