Feuerfunke.de
   

XXI Die Welt


XXI Die Welt


Bedeutung als Einzelkarte:

Die tanzende Welttänzerin vereint die 4 Enden der Erde, verbindet die Gegensätze des Kosmos und erzeugt universelles Gleichgewicht. Die beiden weißen Stäbe in ihrer Hand symbolisieren die vereinigten Pole, die Einheit des großen Ganzen. Die Welt fordert uns auf, unsere Freiheit weise zu nutzen. Manchmal erfordert es das Erlangen der Freiheit den Rahmen zu sprengen, äußere Einengung zu durchstoßen. So gewinnen wir unser seelisches Gleichgewicht zurück und können diese Harmonie wiederum an unsere Umwelt abgeben. Die Welt steht für das Erreichen eines Zieles, die finale Verwirklichung unserer Träume und Wünsche - die abschließende Vollendung. Falls wir unser Ziel noch nicht erreicht haben, signalisiert uns diese Karte, dass wir auf dem richtigen Weg sind und die Belohnung nicht mehr fern ist.

Stichworte zur praktischen Deutung der Tarotkarte Die Welt im Legesystem finden Sie im Premiumbereich von Feuerfunke.de. Hier geht's zur Übersicht über die Grundbedeutungen aller Tarotkarten.
zurück
 
© Scintilla 2002 - 2018