Feuerfunke.de
   

VII Der Wagen


VII Der Wagen


Bedeutung als Einzelkarte:

Der Wagen ist eine Aufforderung, seine Ziele konsequent und mit Disziplin zu verfolgen - am Ende steht die Integration und der Erfolg. Die beiden Zugtiere stehen für die Polaritäten, die es dabei zu überwinden gilt. Der Blick des Wagenlenkers ist dabei stets geradeaus auf sein Ziel gerichtet. Nur er übernimmt dabei die Verantwortung für das Unternehmen und nur er ist auch alleiniger Erlanger des zu erwartenden Ruhms. Dabei muss er seine vertraute Umgebung manchmal loslassen und darf nicht zurück blicken. Der Sternenhimmel als Wagenabdeckung symbolisiert das persönliche Universum, es handelt sich also um den Wagen unseres Lebensweges der stets auf das Ziel und den gewünschten Erfolg hin geführt werden muss. Dabei gilt es, keine Zeit zu verlieren und ruhig auch mal fremde Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Der Wagen mahnt auch, unsere eigenen Kräfte nicht zu überschätzen und unsere Geschicklichkeit beim Halten der Zügel täglich erneut unter Beweis zu stellen und zu verbessern. Das Führen unseres Lebenswagens setzt Lernbereitschaft voraus. Auch kleinere Rücksetzer und Behinderungen werden bei diesem Drahtseilakt nicht ganz zu vermeiden sein

Stichworte zur praktischen Deutung der Tarotkarte Der Wagen im Legesystem finden Sie im Premiumbereich von Feuerfunke.de. Hier geht's zur Übersicht über die Grundbedeutungen aller Tarotkarten.
zurück
 
© Scintilla 2002 - 2018