Feuerfunke.de
   

XVI Der Turm


XVI Der Turm


Bedeutung als Einzelkarte:

Der Turm symbolisiert einschränkende Grundsätze unseres Glaubens. Zunächst wachen die Mauern zu einem imposanten königlichen Turm hoch. Wie beim Turmbau zu Babel verfestigen sich dogmatische Meinungen und Ansichten. Der Turm besitzt keine Tür mehr zum Verlassen des Turms. Irgendwann trifft der Blitz der objektiven Wahrheit das aufgetürmte Gefängnis und bringt ihn zum Einsturz. Zunächst stürzt eine Welt zusammen wenn die Illusion in sich zusammen bricht. Aber die göttlichen Funken begleiten die stürzenden Menschen beim Fall in die Freiheit. Der Turm erinnert uns daran, dass die zahlreichen Märchen und Dogmen, die täglich auf uns einwirken, irgendwann unerwartet zusammenbrechen werden.

Erst wenn wir plötzlich aus dem Fenster der vermeintlichen Illusion geschleudert werden wird uns die Tragweite bewusst.

Stichworte zur praktischen Deutung der Tarotkarte Der Turm im Legesystem finden Sie im Premiumbereich von Feuerfunke.de. Hier geht's zur Übersicht über die Grundbedeutungen aller Tarotkarten.
zurück
 
© Scintilla 2002 - 2018