Feuerfunke.de
   

0 Der Narr


0 Der Narr


Bedeutung als Einzelkarte:

Die Tarotkarte Der Narr steht für das neugierige Kind in uns, das keine Grenzen kennt und alles ausprobiert. Wir müssen manchmal optimistisch sein und unsere eigenen Grenzen überwinden. Am Hof war der Hofnarr eine wichtige höfische Instanz außerhalb gesellschaftlicher Normen - er hatte als einziger Narrenfreiheit. Der Narr musste intelligent sein, um in die Rolle eines vermeintlich natürlichen Narren schlüpfen zu können.
Nur er konnte angebrachte Kritik an den König herantragen ohne Gefahr zu laufen, für seine Kritik den Kopf zu verlieren. Der Narr lebt in der Gegenwart und verlangt geistige Narrenfreiheit. Diese Naivität und Neugier brauchen wir manchmal, um uns von erdrückenden Problemen zu lösen und eine andere, bessere Sichtweise unserer Lebenssituation zu erlangen.

Stichworte zur praktischen Deutung der Tarotkarte Der Narr im Legesystem finden Sie im Premiumbereich von Feuerfunke.de. Hier geht's zur Übersicht über die Grundbedeutungen aller Tarotkarten.
zurück
 
© Scintilla 2002 - 2018