Feuerfunke.de
   

XIV Mäßigkeit


XIV Mäßigkeit

Bedeutung als Einzelkarte:

Körper, Geist und Seele müssen in unserem Alltag immer wieder neu gemischt und abgewogen werden. Der Schutzengel symbolisiert unsere spirituelle Kraft, die unser Selbst ins Licht führt. Stets müssen wir abwägen, wie viel wir bereit sind, zu geben oder zu nehmen. Dabei kommt es auf die richtige Mischung an - jeder Tag ist anders. Ein Weg führt zur Sonne in der sich die Krone befindet. Sie ist das Ziel. Nur mit der richtigen Balance unserer seelischen Komponenten erreichen wir es. Der Mischvorgang geschieht nicht mittels Messbecher oder einem strengen Rezept sondern nach Augenmaß und Intuition. Der abgewogene seelische Ausgleich erfordert viel Flexibilität von uns. Dabei müssen wir immer eine Mischung finden, mit der wir uns wohl fühlen - sonst vergiften wir unsere Seele. Die perfekte Mischung gibt es nicht - täglich muss erneut abgewogen werden, welche Schritte wir unternehmen. Dazu müssen wir täglich neu experimentieren und uns dabei auf immer neue Situationen einstellen. Wer diese Botschaft der Mäßigkeit verstanden hat, wird am Ende seines Weges mit Erfolg gekrönt.

Stichworte zur praktischen Deutung der Tarotkarte Mäßigkeit im Legesystem finden Sie im Premiumbereich von Feuerfunke.de. Hier geht's zur Übersicht über die Grundbedeutungen aller Tarotkarten.
zurück
 
© Scintilla 2002 - 2018