Feuerfunke.de
   

König der Schwerter


König der Schwerter

Bedeutung als Einzelkarte:

Den Blick auf uns gewandt drückt der König der Schwerter seine festen Absichten aus. Mit leicht geneigtem Schwert in den Himmel gerichtet läßt er sich von Geist und Weisheit leiten. Der Himmel ist klar, der Wind hat nachgelassen und die letzen Wolken verziehen sich gerade. Er sitzt auf dem Thron des Schmetterlings, dem Symbol der Transformation. Wie eine Raupe sich verpuppt und in einen anmutigen Schmetterling verwandelt, transformiert er gerade seinen Geist und beweist analytisches Denken gepaart mit Intuition und Gerechtigkeit. Seine Haltung ist passiv, souverän und symbolisch. Sein blaues klares Gewand drückt Sanftmut und Offenheit aus, sein purpurroter Umhang Macht und Durchsetzungskraft. Seine Haltung drückt auch Konsequenz aus, keine Nachlässigkeit und auch keinen übertriebenen überstürzten Eifer.

Die Tarotkarte König der Schwerter empfiehlt uns, verantwortungsbewusst mit Bedacht unsere Aufgaben zu meistern. Mit einem scharfen Geist und einer gehörigen Portion Weisheit beherrschen wir das Königreich unseres Lebens. Wir wissen, dass nur wir selbst die Verantwortung unseres Lebensweges übernehmen können. Mit Reife und der notwendigen Ruhe meistern wir die momentane Situation.

Stichworte zur praktischen Deutung der Tarotkarte König der Schwerter im Legesystem finden Sie im Premiumbereich von Feuerfunke.de. Hier geht's zur Übersicht über die Grundbedeutungen aller Tarotkarten.
zurück
 
© Scintilla 2002 - 2018