Feuerfunke.de
   

Bube der Stäbe


Bube der Stäbe

Bedeutung als Einzelkarte:

Ein junger Mann im feuerfarbenen Gewand durchläuft die Wüste. Mit Neugier betrachtet er seinen Stab. Er ist frei - fast wie der Narr - zu tun und zu lassen was er will. Er ist ein Entdecker und nimmt sich die Freiheit, die Welt zu erkunden. Sein Ziel ist noch völlig offen, irgendwann wird er die Hügel überschreiten und erfahren, wohin ihn sein Abenteuer führt. Er ist immer auf dem richtigen Weg.

Manchmal müssen wir uns die Freiheit nehmen, uns völlig neues Wissen anzueignen, neue Menschen kennenzulernen und auch mal unseren Lebensmittelpunkt zu verlagern. Wenn wir uns nur auf unser sicheres Zuhause versteifen verpassen wir die Gelegenheit, in uns neue Talente zu entdecken, neue Fähigkeiten zu erlangen und bedeutende Chancen wahrzunehmen.

Bube der Stäbe ist eine Aufforderung zu mehr Neugier, Flexibilität und Offenheit gegenüber dem Unbekannten. In bestimmten Lebensphasen macht es manchmal mehr Sinn, sich seine Ziele noch offen zu halten, wie der Bube der Stäbe es tut.

Stichworte zur praktischen Deutung der Tarotkarte Bube der Stäbe im Legesystem finden Sie im Premiumbereich von Feuerfunke.de. Hier geht's zur Übersicht über die Grundbedeutungen aller Tarotkarten.
zurück
 
© Scintilla 2002 - 2018