Feuerfunke.de
   

As der Kelche


As der Kelche

Bedeutung als Einzelkarte:

Die Kartenreihe der Kelche ist dem Element Wasser gewidmet. Die Karte Ass der Kelche läßt den Quell der Wahrheit, der Weisheit und des Lebens fließen. Der Urquell verbindet oben mit unten, spendet Heilung und Lebensenergie, ein Quell der Spiritualität. Ein Quell unvergänglichen Seins und Schöpfungskraft. Dieser magische Quell hebt die Polaritäten auf und läßt sie zu einer Einheit verschmelzen. Diese Tarotkarte ist ein Aufruf, diese Energie zuzulassen und durch sich hindurchfließen zu lassen. Der goldene Kelch mit dem W für Weisheit (Wisdom) und Wahrheit symbolisiert den spirituellen Quell des Lebens voll von echtem Reichtum und Eingebung.

Das Wasser des Lebens und der Liebe strömt ohne unser aktives Zutun - um von ihm zu trinken müssen wir nur dazu bereit sein. Die Taube steht für Liebe, spirituelle Inspiration und magische Energie - diese Tarotkarte steht auch für das hermetische Gesetz der Schwingungen und der Magie: Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen. In diesem Sinne bezieht sich der Quell auch auf unsere persönliche Willenskraft, unsere Gefühle und den Fluss unserer inneren und äußeren Wahrnehmung.

Stichworte zur praktischen Deutung der Tarotkarte As der Kelche im Legesystem finden Sie im Premiumbereich von Feuerfunke.de. Hier geht's zur Übersicht über die Grundbedeutungen aller Tarotkarten.
zurück
 
© Scintilla 2002 - 2018