Feuerfunke.de
   

7 Schwerter


7 Schwerter

Bedeutung als Einzelkarte:

Eine Person mit 5 Schwertern schleicht sich von einem Lager weg. 2 Schwerter musste er zurücklassen - diese bilden eine Grenze zwischen ihm und dem Lager. Ist er ein Dieb, der das Waffenlager eines feindlichen Lagers beraubt hat, um es in der Verteidigung zu schwächen? Oder ist er selbst ein Soldat, der gerade Fahnenflucht begeht und mit 5 Schwertern zur eigenen Verteidigung und als Beute das Lager verläßt?

Unsere Intuition und die benachbarten Karten im Legesystem verraten uns, was genau gemeint ist. Es findet ein Raub statt und der Räuber will unentdeckt bleiben. Es wird etwas gestohlen, das unsere Verteidigung schwächt, doch 2 Schwerter verbleiben in unserem Eigentum.

Die Tarotkarte Sieben der Schwerter bereitet uns auf eine Situation vor, in der wir in irgendeiner Form mit List oder Unaufrichtigkeit rechnen müssen, oder aber unaufrichtig zu uns selbst sind. Es handelt sich um eine heimliche und listig kalkulierte Situation. Egal wie es ausgeht - uns verbleiben immer noch 2 Schwerter zur Verteidigung, die wir nutzen können - es verbleibt also selbst dann noch Hoffnung, wenn wir die gefährliche Situation doch nicht rechtzeitig erkennen konnten.

Stichworte zur praktischen Deutung der Tarotkarte 7 Schwerter im Legesystem finden Sie im Premiumbereich von Feuerfunke.de. Hier geht's zur Übersicht über die Grundbedeutungen aller Tarotkarten.
zurück
 
© Scintilla 2002 - 2018