Feuerfunke.de
   

7 Münzen


7 Münzen

Bedeutung als Einzelkarte:

Der Gärtner betrachtet seinen üppigen Strauch mit 6 der Münzen. Er stützt sich auf sein Werkzeug ab, macht eine Pause und erfreut sich am Glanz der Münzen, dem Lohn für seine Arbeit. Ein kleines Plänzchen mit einer eizigen Münz - Frucht befindet sich direkt vor ihm, er weiß, dass dieses soeben geplanzte Pflänzchen ebenfalls zu einem prächtigen Strauch mit vielen Münzen heranwachsen wird. Doch diese junge Pflanze will gegossen, gepflegt und von Unkraut freigehalten werden. Wenn wir es vernachlässigen, wird es eingehen und keine goldenen Früchte tragen. Dieses kleine Pflänzchen steht für unsere Gegenwart. Die Zukunft ist noch unbestellt - was uns hier erwartet hängt von unseren heutigen Entscheidungen ab.

Man muss sich ab und zu mal über seine bisherigen Erfolge erfreuen und dadurch Kraft für Neues tanken - das ist eine der zentralen Aussagen der Tarotkarte Sieben der Münzen. Wir sind aufgefordert, uns klarzumachen, was unsere Stärken sind? Wenn wir uns nur auf unsere Schwächen konzentrieren, kommen wir einfach nicht weiter. Im Moment müssen wir uns auf unsere Stärken und das bisher Erreichte fokussieren - nur so gewinnen wir Mut und Lust an neuen fruchtbaren Projekten.

Stichworte zur praktischen Deutung der Tarotkarte 7 Münzen im Legesystem finden Sie im Premiumbereich von Feuerfunke.de. Hier geht's zur Übersicht über die Grundbedeutungen aller Tarotkarten.
zurück zur übersicht
 
© Scintilla 2002 - 2018