Feuerfunke.de
   

4 Stäbe


4 Stäbe

Bedeutung als Einzelkarte:

Die 4 Stäbe sind geschmückt und bilden ein neues Tor des Lebens. Es geht bei dieser Tarotkarte darum, neue Wege zu beschreiten und Altes hinter sich zu lassen. Wie geschmückte Maibäume erinnert diese festliche Szene an Frühling, Fruchtbarkeit und Wachstum. Der goldgelbe Himmel verheißt Reichtum und Belohnung.

Vier der Stäbe ist eine Einladung, hinaus zu gehen - Neues auszuprobieren und das gesegnete Tor zu durchschreiten. Die Feiernden im Hintergrund grüßen mit lebendigen grünen Büscheln, laden den Betrachter ein, endlich den entscheidenden Schritt durch das Festtor zu machen. Die Stadt im Hintergrund ist sicher und gastfreundlich. Wenn man die Einladung ausschlägt wird man sicherlich etwas verpassen, aber man wird auch nicht genötigt - niemand kann zu seinem Glück gezwungen werden. Zusammenfassend soll der Betrachter zur Einsicht gelangen: Die Sonnenseite des Lebens erfahren? Warum eigentlich nicht? Jetzt ist der richtige Zeitpunkt.

Stichworte zur praktischen Deutung der Tarotkarte 4 Stäbe im Legesystem finden Sie im Premiumbereich von Feuerfunke.de. Hier geht's zur Übersicht über die Grundbedeutungen aller Tarotkarten.
zurück
 
© Scintilla 2002 - 2018