Feuerfunke.de
   

2 Stäbe


2 Stäbe

Bedeutung als Einzelkarte:

Die Tarotkarte Zwei der Stäbe zeigt uns zwei Ebenen der Wirklichkeit, die Welt im Hintergrund und das Modell der Welt in der Hand des Beobachters. Die Tarotkarte zeigt eine niedrige Mauer die Weitblick auf neue Herausforderungen ermöglicht. Noch ist der Beobachter in der Planungsphase. Will er einen anderen Kontinent erreichen? Denkt er über das große Ganze der Welt nach, um daraus neue Pläne zu entwickeln?

Die Karte ermutigt den Fragesteller zur sorgfältigen Planung. Er steht zwischen den Stäben, zwischen den Werkzeugen, doch noch befindet er sich in der Phase des Abwägens. Irgendwann wird er seinen Plan ausführen doch noch sind die Weichen nicht gestellt.

Große Unternehmungen setzen immer ein gesundes Maß an Planung und Sorgfalt voraus. Sie erinnert uns auch an den großen Unterschied zwischen Theorie und Praxis - denn in der Praxis erfährt man erst die Hindernisse und die Details, die uns in der Planungsphase noch unbekannt sind. Die linke Hand am Stab - die Seite des Herzens - verrät uns, dass es hierbei auch um die Einbeziehung unserer Intuition geht.

Stichworte zur praktischen Deutung der Tarotkarte 2 Stäbe im Legesystem finden Sie im Premiumbereich von Feuerfunke.de. Hier geht's zur Übersicht über die Grundbedeutungen aller Tarotkarten.
zurück
 
© Scintilla 2002 - 2018