Feuerfunke.de
Tarot Schule
Tarotberatung von Astrid Bonfigt
    

10 Kelche


10 Kelche

Bedeutung als Einzelkarte:

Die Tarotkarte 10 Kelche steht für Sattheit der heilen Welt. Ein Paar und zwei Kinder begrüßen den Regenbogen. Das reiche Grün der Landschaft und das gemütliche Landhaus strahlen Harmonie aus. Es gab in der Vergangenheit ein Gewitter - vielleicht einen Streit oder andere Probleme - doch jetzt sind die Wolken verzogen und ein bunter Regenbogen erscheint mit 10 reichen Kelchen. Die Tarotkarte Zehn der Kelche hält die Botschaft für uns bereit, dass die turbulenten Zeiten nun vorbei sind - jetzt ist wieder alles in Ordnung. 10 ist eine göttliche Zahl, die Vollkommenheit ausdrückt - 10 Finger bilden 2 vollständige gesunde Hände. Dabei sind sowohl zwischenmenschliche Beziehungen, die finanzielle Situation und unser Wohlbefinden inbegriffen. Auf dem gesamten Kartenbild sind keine negativen oder störenden Einflüsse erkennbar - auch keine versteckten Warnungen. Falls wir momentan noch Gewitterwolken über uns sehen und im Regen stehen verspricht uns Zehn der Kelche des Tarot, dass unser Unterbewusstsein bereits bessere Zeiten erahnt.

Stichworte zur praktischen Deutung der Tarotkarte 10 Kelche im Legesystem finden Sie im Premiumbereich von Feuerfunke.de. Hier geht's zur Übersicht über die Grundbedeutungen aller Tarotkarten.
zurück
 
© Scintilla 2002-2014