Feuerfunke.de
   
Geschichte zur Tarotkarte "6 Münzen"

In Afrika wurde ein Missionar in eine andere Gegend versetzt. Am Morgen der Abreise kam noch ein Mann zu ihm, der schon mehrere Stunden unterwegs gewesen war, um ihm zum Abschied ein kleines Geschenk zu geben, Wert etwa dreißig Pfennige. Der Missionar sah, daß der Mann ihm danken wollte - denn er hatte ihn, als dieser krank war, öfters im Kral besucht - , und er wusste auch, daß dieses Geld für ihn eine große Summe war.

So war er schon versucht, es ihm zurückzugeben, ja, ihm noch einiges dazuzuschenken. Doch dann besann er sich. Er nahm das Geld und dankte.

aus: Bert Hellinger: Die Mitte fühlt sich leicht an, S. 21
zurück
 
© Scintilla 2002 - 2017